Artikel mit dem Tag "Europa"



Pressemitteilung · 01. Juli 2022
Zur gestrigen Trilogeinigung über die Verordnung über binnenmarktverzerrende ausländische Subventionen erklärt Christian Doleschal (CSU), Berichterstatter im stellungnehmenden Binnenmarktausschuss im Europäischen Parlament: „Die erfolgreiche Einigung zwischen den Gesetzgebern über Maßnahmen gegen binnenmarktverzerrende ausländische Subventionen ist ein Meilenstein für unseren Europäischen Binnenmarkt. Wir erleben es leider immer häufiger, dass drittstaatlich subventionierte...
Landwirtschaftspolitik ist in der Gesellschaft angekommen:  Europaabgeordnete Doleschal und Lins diskutieren mit dem Oberpfälzer Bauernverband über die Zukunft
Pressemitteilung · 29. Juni 2022
„Unsere Landwirtschaft steht mehr denn je unter Druck. Die Lebensmittelexporte der Ukraine ernähren 400 Millionen Menschen weltweit. Der Krieg verschärft die Ernährungssituation weltweit derart, dass wir uns ideologische Politik nicht leisten können“, warnt der Oberpfälzer Europaabgeordnete Christian Doleschal beim digitalen Europaforum zur Zukunft und den Herausforderungen der europäischen Landwirtschaft, welches in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Bauernverband Oberpfalz (BBV)...

Zukunft der Grenzregion: Vorsitzender der CDU/CSU – Gruppe im Europaparlament Caspary informiert sich in Waldsassen
Pressemitteilung · 29. Juni 2022
„Wir nennen Waldsassen gerne das „Straßburg des Ostens““, so der Tirschenreuther Europaabgeordnete Christian Doleschal beim Besuch des Vorsitzenden der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament Daniel Caspary in Waldsassen. Erklärend fügt Doleschal hinzu: „Hier im Großraum Waldsassen/Eger leben über 40.000 Menschen, so viele wie nirgendwo anders im bayerisch-tschechischen Grenzgebiet. Dieses Potenzial muss vielmehr genutzt werden.“ Caspary war auf Einladung des...

60 Jahre Gemeinsame Agrarpolitik
Newsletter · 09. Juni 2022
Das Europaparlament hat in dieser Plenarwoche mit einem Festakt den 60. Geburtstag der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) gefeiert. Es war im Jahr 1962, als die ersten Marktordnungen verabschiedet wurden. Seitdem zeichnet sich die GAP als eines der wichtigsten Politikfelder der EU aus. Während der Feierstunde erinnerten Abgeordnete daran, dass die GAP damals von den Beneluxländern, Frankreich, Italien und Deutschland geschaffen worden war, um die Produktivität zu steigern, ein ausreichendes...

Ich halte das Verbrennerverbot für falsch!
Newsletter · 09. Juni 2022
Kein Dieselfahrzeug und kein Beziner mehr, stattdessen nur Elektroautos im Angebot: Geht es nach dem Willen einer Mehrheit des Europaparlaments, wird dies schon 2035 europäische Realität. In einer kontroversen Abstimmung stimmte eine Mehrheit von Grünen, Sozialdemokraten, Liberalen und Linken für die Abschaffung des Verbrennermotors in Europa. Ab 2035 sollen nur noch Autos in Europa verkauft werden dürfen, die keinerlei Emissionen ausstoßen. Tatsächlich bedeutet dies, dass nur noch...

Unheilige Allianz stoppt Klimapaket
Newsletter · 09. Juni 2022
Die Erweiterung des Herzstücks der EU-Klimapolitik, des EU-Emissionshandels, stand diese Woche auf der Tagesordnung des Europaparlaments. Nach monatelangen Beratungen wollte sich das Parlament zu dem Gesetz positionieren, das eine Vervierfachung der bisherigen Klimaschutz-Anstrengungen bedeuten würde. Ein fertiger Kompromiss lag auf dem Tisch, der sowohl die Klima-Ambitionen deutlich erhöht als auch die Interessen der davon betroffenen Industrie berücksichtigt hätte. Leider scheiterte...

Pressemitteilung · 08. Juni 2022
Das Europäische Parlament hat heute mit knapper Mehrheit ein Verbot von Verbrennermotoren beschlossen. Die Abkehr vom Prinzip der Technologieneutralität kommentierte der Oberpfälzer Europaabgeordnete Christian Doleschal wie folgt: „Ich halte ein Verbrennerverbot für falsch. Der Weg zur Klimaneutralität lebt vom Wettbewerb um die besten Ideen und nicht von ideologischen Verboten. Alles auf die eine Karte Elektromobilität zu setzen ist eine absurde Wette.“ Die EVP-Fraktion im...
Einladung zum digitalen Europaforum - Herausforderungen und Zukunft der europäischen Landwirtschaftspolitik
Newsletter · 08. Juni 2022
Landwirtschaftspolitik ist ein Kernelement europäischer Politik und steht derzeit im Spannungsfeld zwischen Ukraine-Krieg, Green Deal, Gemeinsamer Agrarpolitik. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Ausschusses für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung im Europäischen Parlament und Kollegen Norbert Lins, MdEP, dem oberpfälzischen Präsidenten des Bauernverbands Josef Wutz sowie der Bezirksbäuerin Rita Blümel will ich über die aktuellen Herausforderungen sowie die Zukunft der...

Praktikum im Europaparlament - Jetzt bei unserer Fraktion bewerben!
Newsletter · 06. Mai 2022
Du willst live erleben, wie europäische Gesetze entstehen? Du interessierst Dich für die Arbeit des Europaparlaments und möchtest gerne in einem internationalen Umfeld Arbeitserfahrungen sammeln? Dann bist Dubei der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, zu der die CDU/CSU-Europaabgeordneten gehören, genau richtig! Unsere Fraktion bietet verschiedene Möglichkeiten für ein Praktikum im Europaparlament in Brüssel: z.B. bezahlte Fünf-Monats-Praktika Diese Praktika richten sich an junge...

Stärkung der EU-Polizeibehörde Europol
Newsletter · 06. Mai 2022
Diese Woche hat das Europaparlament eine weitreichende Reform der Europäischen Polizeibehörde Europol verabschiedet. Europol erhält dringend benötigte Kompetenzen, um besser gegen grenzübergreifend agierende terroristische Gruppen und kriminelle Netzwerke vorgehen zu können. Auch der Informationsaustausch zwischen den Mitgliedstaaten soll verbessert werden. Denn in einer digitalen, globalisierten Welt machen Kriminelle nicht an Landesgrenzen Halt. Ein Kernpunkt der Reform ist, dass...

Mehr anzeigen