Newsletter #6

Künstliche Intelligenz (KI) soll künftig Autos lenken, Lebensmittelanbau in der Landwirtschaft präzisieren oder gesundheitliche Prognosen erstellen. KI ist Gegenwart und Zukunft und wir müssen in Europa jetzt aufs Gaspedal drücken, um uns nicht von China und den USA abhängen zu lassen. Unser Ziel ist es die Führungsrolle zu übernehmen. Dafür braucht es Rechtssicherheit für Unternehmen und Verbraucher. Es braucht einen Ausgleich zwischen Innovation, Sicherheit und Privatsphäre. In...
Online-Plattformen, -Marktplätze und Social-Media sind bereits jetzt fester Bestandteil unseres täglichen Lebens, doch illegale Inhalte und Aktivitäten werden immer noch nicht mit der gleichen Strenge verfolgt wie illegale Aktivitäten offline. Umso wichtiger ist es daher, dass der Digital Services Act (DSA), den die EU-Kommission bis Ende dieses Jahrs vorschlagen wird, die europäischen Regeln für digitale Dienstleistungen und Online-Plattformen verbessert und modernisiert. Die bisherige...
Diese Woche in Brüssel stand ganz im Zeichen der Landwirtschaft. Das Europaparlament sowie die EU-Staaten haben jeweils ihr Position zur Zukunft der gemeinsamen EU-Agrarpolitik bis 2027 festgelegt. Die Corona-Krise hat verdeutlicht, welch wichtigen Beitrag unsere Landwirte zur Versorgungssicherheit mit Lebensmitteln leisten. Diese Leistungen müssen auch weiterhin in der gemeinsamen Agrarpolitik der Europäischen Union honoriert werden. Landwirtschaftspolitik das ist auch Standortpolitik für...
Bis zum Ende des Jahres wird das Vereinigte Königreich den EU-Binnenmarkt und die gemeinsame Zollunion verlassen. Unklar bleibt aber weiterhin, ob sich die EU und das Vereinigte Königreich bis zum Jahreswechsel auf ein gemeinsames Handelsabkommen einigen können. Sollte kein Kompromiss bis zu diesem Stichtag feststehen, könnte sich elf Monate nach dem EU-Austritt Großbritanniens doch noch ein „harter Brexit" mit gravierenden Folgen für die Wirtschaft bewahrheiten. Darum hat das...