Newsletter #9

Europäische Impfstoffstrategie: Es braucht Transparenz und schnelles, entschlossenes Handeln
Wir alle dürfen Ehrlichkeit, Transparenz und Entschlossenheit im Hinblick auf die europaweite Impfpolitik erwarten. Die bisherigen Lobeshymnen auf die europäische Impfpolitik, entsprechen nicht der Wahrnehmung vieler. Die große Euphorie als der erste Impfstoff von Biontech Pfizer zugelassen wurde, die Einrichtung von Mega Impfzentren in Deutschland, die nun teilweise leer stehen, haben falsche Erwartungen, Eindrücke und Hoffnungen geweckt. Viele Menschen sind enttäuscht und das kann ich gut nach
Die Rolle der Europäischen Zentralbank in Zeiten der Corona-Pandemie
Diese Woche hat das Europäische Parlament mit EZB-Präsidentin Christine Lagarde zum Jahresbericht der Europäischen Zentralbank für 2020 debattiert. Die EZB spielt gerade jetzt in der Coronakrise eine entscheidende Rolle, denn durch ihr rasches Handeln hat sie dazu beigetragen, die wirtschaftliche Lage in Europa zu stabilisieren.
EU-Aktionsplan Kreislaufwirtschaft: Nachhaltigkeit, Wohlstand und Wachstum müssen kein Widerspruch sein!
Europa muss Herausforderungen wie Ressourcenknappheit und wachsende Müllberge gemeinsam angehen. Die Kreislaufwirtschaft ist dabei von strategischer Bedeutung und leistet einen wichtigen Beitrag auf dem Weg zu einem klimaneutralen Europa.