Artikel mit dem Tag "Newsletter"



60 Jahre Gemeinsame Agrarpolitik
Newsletter · 09. Juni 2022
Das Europaparlament hat in dieser Plenarwoche mit einem Festakt den 60. Geburtstag der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) gefeiert. Es war im Jahr 1962, als die ersten Marktordnungen verabschiedet wurden. Seitdem zeichnet sich die GAP als eines der wichtigsten Politikfelder der EU aus. Während der Feierstunde erinnerten Abgeordnete daran, dass die GAP damals von den Beneluxländern, Frankreich, Italien und Deutschland geschaffen worden war, um die Produktivität zu steigern, ein ausreichendes...

Ich halte das Verbrennerverbot für falsch!
Newsletter · 09. Juni 2022
Kein Dieselfahrzeug und kein Beziner mehr, stattdessen nur Elektroautos im Angebot: Geht es nach dem Willen einer Mehrheit des Europaparlaments, wird dies schon 2035 europäische Realität. In einer kontroversen Abstimmung stimmte eine Mehrheit von Grünen, Sozialdemokraten, Liberalen und Linken für die Abschaffung des Verbrennermotors in Europa. Ab 2035 sollen nur noch Autos in Europa verkauft werden dürfen, die keinerlei Emissionen ausstoßen. Tatsächlich bedeutet dies, dass nur noch...

Unheilige Allianz stoppt Klimapaket
Newsletter · 09. Juni 2022
Die Erweiterung des Herzstücks der EU-Klimapolitik, des EU-Emissionshandels, stand diese Woche auf der Tagesordnung des Europaparlaments. Nach monatelangen Beratungen wollte sich das Parlament zu dem Gesetz positionieren, das eine Vervierfachung der bisherigen Klimaschutz-Anstrengungen bedeuten würde. Ein fertiger Kompromiss lag auf dem Tisch, der sowohl die Klima-Ambitionen deutlich erhöht als auch die Interessen der davon betroffenen Industrie berücksichtigt hätte. Leider scheiterte...

Einladung zum digitalen Europaforum - Herausforderungen und Zukunft der europäischen Landwirtschaftspolitik
Newsletter · 08. Juni 2022
Landwirtschaftspolitik ist ein Kernelement europäischer Politik und steht derzeit im Spannungsfeld zwischen Ukraine-Krieg, Green Deal, Gemeinsamer Agrarpolitik. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Ausschusses für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung im Europäischen Parlament und Kollegen Norbert Lins, MdEP, dem oberpfälzischen Präsidenten des Bauernverbands Josef Wutz sowie der Bezirksbäuerin Rita Blümel will ich über die aktuellen Herausforderungen sowie die Zukunft der...

Hightech und Heimat auf der Weltleitmesse für Umwelttechnologie IFAT 2022 München
Newsletter · 06. Juni 2022
Kreislaufwirtschaft, Wasserstoff, Ressourceneffizienz - Mit über 3.300 Ausstellern aus 58 Ländern und mehr als 142.000 Besuchern aus 162 Ländern ist die IFAT die größte Fachmesse der Umwelttechnologiebranche. Sie verbindet damit Hightech und Heimat und findet alle zwei Jahre auf dem Messegelände in München statt. So auch dieses Jahr vom 30. Mai bis 3. Juni 2022. Gemeinsam mit einer Delegation der Jungen Union Bayern verbrachten wir einen überaus interessanten Tag auf der IFAT.

Europäische Volkspartei wählt Manfred Weber auf Parteitag in Rotterdam zu neuem Vorsitzenden
Newsletter · 06. Juni 2022
Unser stellvertretender CSU-Parteivorsitzender und EVP-Fraktionsvorsitzender, Manfred Weber, ist am 31.05.2022 zum neuen Vorsitzenden der christdemokratischen Europäischen Volkspartei (EVP) gewählt worden. Mit voller Unterstützung unserer starken CSU-Delegation wurde er auf dem Partei-Kongress in Rotterdam als Nachfolger von Donald Tusk gewählt. Als neuer Vorsitzender der EVP gilt es 81 Mitgliedsparteien mit Blick auf die Europawahlen 2024 zu führen. In einer starken Rede ging Manfred...

Praktikum im Europaparlament - Jetzt bei unserer Fraktion bewerben!
Newsletter · 06. Mai 2022
Du willst live erleben, wie europäische Gesetze entstehen? Du interessierst Dich für die Arbeit des Europaparlaments und möchtest gerne in einem internationalen Umfeld Arbeitserfahrungen sammeln? Dann bist Dubei der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, zu der die CDU/CSU-Europaabgeordneten gehören, genau richtig! Unsere Fraktion bietet verschiedene Möglichkeiten für ein Praktikum im Europaparlament in Brüssel: z.B. bezahlte Fünf-Monats-Praktika Diese Praktika richten sich an junge...

Künstliche Intelligenz – Europa muss mehr investieren und Chancen besser nutzen
Newsletter · 06. Mai 2022
Künstliche Intelligenz wird die Digitalisierung vorantreiben und den globalen digitalen Wettbewerb entscheidend verändern. Aus diesem Grund muss Europa im Bereich der Künstlichen Intelligenz eine führende Rolle übernehmen. So lautet das Fazit des Sonderausschusses, der sich über ein Jahr intensiv mit der Materie befasst hat und dessen Abschlussbericht nun in dieser Plenarwoche verabschiedet worden ist. Im Abschlussbericht wird hervorgehoben, dass die EU rasch handeln muss, um die Chancen...

Krieg gegen die Ukraine: 6. Sanktionspaket gegen Russland
Newsletter · 06. Mai 2022
Die EU-Kommission hat in dieser Plenarwoche ihr sechstes Sanktionspaket gegen Russland vorgelegt. Darin ist ein vollständiges Importverbot für sämtliches russisches Öl enthalten. Demnach sollen russische Rohöllieferungen innerhalb von sechs Monaten und die Einfuhr raffinierter Erzeugnisse bis Ende des Jahres auslaufen. Darüber hinaus soll es auch Strafmaßnahmen gegen weitere russische Banken geben. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen kündigte im Plenum an, dass die Sberbank,...

Gleiche Spiel- und Wettbewerbsregeln für alle im EU-Binnenmarkt: Parlament bringt Gesetz über wettbewerbsverzerrende Subventionen auf den Weg
Blog · 06. Mai 2022
Diese Woche hat das Europäische Parlament mit einer riesigen Mehrheit die Verordnung über wettbewerbsverzerrende Subventionen im EU-Binnenmarkt (Engl. Foreign Subsidies Regulation) verabschiedet. Es hat damit auch den Weg freigemacht für die ab Donnerstag startenden Trilogverhandlungen zwischen dem Ministerrat, der Kommission und dem Parlament. Warum ist dieses neue Gesetz so wichtig? Wir erleben es immer häufiger, dass drittstaatlich subventionierte Unternehmen aus Nicht-EU-Ländern...

Mehr anzeigen